News

Harbauer deutscher Vizemeister im Crosstriathlon

Beim Saisonfinale der Crosstriathleten im sächsischen Zittau fanden am 17.08.2019 im Rahmen eines internationalen XTerra-Wettkampfes auch die Deutschen Meisterschaften der deutschen Triathlonunion statt.

Als Mitglied der deutschen Altersklassennationalmannschaft in der AK 45 konnte der für die LG Würzburg startende Georg Harbauer seine gute Saison mit einem deutschen Vizemeistertitel abschließen.

Nach 1,5 km Schwimmen als Zweiter aus dem Wasser gekommen, übernahm Harbauer schon in der Wechselzone die Führung, verteidigte diese auf der selektiven und mit über 1000hm sehr anspruchsvollen 37 km MTB-Runde durch das Zittauer Gebirge und wurde erst auf den letzten Kilometern der 10 km langen Crosslaufstrecke vom späteren Sieger Mirko Querfeld überholt.

Georg Harbauer beim Schwimmausstieg

 

Georg Harbauer beim Radpart

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.